Pause machen

Liebe*r Gedankenteilnehmer*in, nach längerer Pause schreibe ich wieder. Mir hat das etwas zu schaffen gemacht, denn das Gefühl, eine – selbst auferlegte – Pflicht nicht erledig zu haben war eine Zeit lang während dieser Wochen mein Begleiter. Gleichzeitig war klar, dass gerade nicht viel ging. Es ging wie so oft um Eines: Akzeptanz! – In …

Pause machen Weiterlesen »