Herzlich Willkommen bei
Michael Blankemeyer

Ihr Coach, Prozessbegleiter, Mediator!

Vorwort

Umbrüche sind feste Bestandteile unseres Lebens. Neue Lebensabschnitte, sich verändernde Sichtweisen, durchkreuzte Pläne, bedauerte Entscheidungen, unerwartete Ereignisse oder Konflikte…

Umbrüche können unterschiedlich erlebt werden, als diffuse Unzufriedenheit, akute Krise oder als Chance mit vielen Wahlmöglichkeiten.

Nehmen Sie sich Zeit und Raum für sich!

– einen eigenen Freiraum auf Zeit, geschützt und unterstützt. Erkennen Sie wieder was Sie berührt. Schauen Sie anders, entdecken Sie Wege und gestalten Sie den nächsten Schritt. Achtsam und mit ganzem Herzen!Sie s

Ich begleite Sie gerne!

Freiräume finden

Wege erkennen

Perspektiven verwandeln

Aufbruch wagen

Veränderung vom Innen ins Außen!

Den inneren Weg entdecken

Den Spielraum weiten

Klarheit schaffen

Stress reduzieren

Burnout vorbeugen

Coaching

Wenn Sie bei mir im Coaching sind, gehört alles Ihnen: meine Aufmerksamkeit, meine Zeit, mein Raum. Und wenn Sie möchten auch die Natur in unmittelbarer Nähe meiner Praxis.

Wir nutzen alles, was inspirieren, ordnen und klären kann.

Die Lösung liegt bereits in Ihnen! Die Wege dorthin mögen verschlungen und Blickwinkel verstellt scheinen. Im Coachingverlauf werden wir gemeinsam anders schauen.

Wir begegnen uns auf Augenhöhe und als achtsame Gesprächspartner.

Wofür schlägt Ihr Herz? Was wir nicht wollen, das können wir häufig schnell benennen. Wofür Sie wirklich brennen, was Sie wirklich brauchen – das ist das, aus dem Sie Kraft und Orientierung schöpfen.

Wir gehen davon aus, dass Ihr Herz Antworten kennt.

Seien Sie die Veränderung, die Sie sich wünschen! Wenn wir das Außen nicht ändern können, wie können wir wirkliche Veränderung gestalten?

Wir decken neue Wege auf und die Schritte, die Sie als nächstes gehen möchten – und können.

Ich lade Sie herzlich ein zu einem unverbindlichen Erstgespräch. Kontaktieren Sie mich, erfahren Sie mehr über mein Coaching, über mich und darüber, wie Sie mit Ihrem Anliegen aufgehoben sein könnten.

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns. (Rumi)

Mediation

In Konflikten steckt Potential, eine unerlöste Energie, die Gestaltungskraft und Neubeginn hervorbringen kann. Persönlich belastende ungelöste Konflikte kosten Kraft.

Um alleine nach gangbaren Wegen zu suchen braucht es Energie und Klarheit, die nicht immer da sind.

In der Mediation versuchen wir, Brücken zu schlagen, auch dort, wo es unmöglich erscheint, im Dickicht der Emotionen und im Gewirr der Mauern, die aus Worten errichtet worden sind.

Für eine Mediation braucht es zunächst eines: den beiderseitigen Wunsch nach einer befriedenden Lösung!

Wenn Sie in die Mediation gehen, dann haben Sie einen wesentlichen Teil des Weges geschafft. Der Gang in die Mediation ist auch ein Signal: „Es ist mir wichtig, mit Dir einen Weg zu gehen, an dessen Ende kein Verlierer stehen soll!“

Wie wäre es, wenn Sie sich am Ende friedvoll in die Augen blicken könnten?

Wenn Sie aus Ihrer Vision den Willen schöpfen, noch einen Versuch zu wagen – auch ohne Wissen wie das gehen soll – stehe ich als neutraler Mittler an Ihrer Seite.

Bedürfnisse wahrnehmen

Wünsche äußern

Gehört werden

Brücken bauen

Interessen erkennen

Wertschätzung erfahren

Über mich

Das persönliche gegenseitige Kennenlernen und Vertrauen erachte ich gerade im Coaching und in der Mediation als wichtigste Voraussetzung. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zu einem unverbindlichen persönlichen Erstgespräch in meiner Praxis und folgen Sie Ihrem Gefühl, ob „die Chemie stimmt“. – Hier möchte ich mich Ihnen schon einmal ein wenig näher vorstellen, wozu auch gehört, warum ich mich als Coach und Mediator engagiere:

Mein Name ist Michael Blankemeyer (Jg. 1968), ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau und meinen beiden Kindern in Lüneburg, und liebe es. Ich bin zertifizierter systemischer Coach und Prozessbegleiter (aetk.de)  /DCV-zertifizierte Ausbildung am Institut für systemisches Coaching der dr. alexander et kreutzer GbR, Mediator (Ausbildung gemäß Richtlinien des BM, Bundesverband Mediation e.V.) sowie diplomierter Sozialökonom und Europäischer Betriebswirt (B.A.).
 

Meinen beruflichen Weg bin ich sowohl im Profit- als auch im Non-Profit-Bereich gegangen, in der Spannbreite zwischen Klein-und Mittelbetrieben bis hin zu globalen Organisationen. Leben und Arbeiten mit Menschen aus einer Vielfalt internationaler und kultureller Zusammenhänge, und auch das langjährige Leben im Ausland habe ich als persönlich sehr bereichernd empfunden. Dies gilt ebenso für die Vielfalt meiner Betätigungsfelder, ob als Organisationsberater in der Wohnungslosenhilfe, ob im Supply Chain Management im internationalen humanitären Sektor oder als Category Manager im globalen Anlagenbau im Lebensmittelbereich.

Gleichzeitig hat mich schon von der Jugendzeit an bis heute die auf die persönlichen Belange von Menschen ausgerichtete Arbeit gereizt. Was mit Kinder- und Jugendarbeit begonnen hat, zog weitere Kreise im Bereich lokaler NGO-Arbeit. Ein persönlich sehr prägender Schritt war mein Entschluß, eine Mediationsausbildung zu absolvieren (2003/2004). Ich hatte nicht nur das Glück, danach Erfahrungen als Mediator sammeln, sondern mich auch in meinem Arbeitsumfeld aktiv einzubringen zu können, u.a. als freiwilliger interner Ombudsmann und Stressberater bei UNICEF.

Persönlich beschäftige ich mich immer wieder mit Neugier mit relevanten Themenfeldern wie z.B. der (Kommunikations-)Psychologie, oder der Selbsterfahrung durch Achtsamkeits- und Meditationpraxis. Und wenn ich nicht im Ruderboot sitze oder mich anders betätige, besuche ich jeden Tag die Schule des Lebens, als lebenslanges Lernen mit meiner Familie, meinen Freunden, meinen Mitmenschen.

Hier lernte ich auch meine bisher wertvollste Lektion: All mein Lernen, all die Erfahrungen und auch all die Dinge, mit denen ich in den Jahren Ausgleich gesucht hatte (z.B. Yoga oder Sport), bewahrten mich nicht vor tiefen Einschnitten. Es folgte ein Weg des Wiederaufstehens und vor allem, des Sich-Neu-Kennenlernens.

Mein Leben wurde bereichert. Ich habe Menschen gefunden, die mich inspiriert haben, neue Perspektiven einzunehmen und mein Dasein anders zu begreifen. Die mich ermutigt haben, in meinen Rucksack zu schauen. Dort fand ich verschüttete Träume, in einer Seitentasche fand ich Mut, in einer anderen Zuversicht und schließlich den Glauben, mein Leben verändern zu können.

Das war für mich der Startschuß, um mich als Coach und Mediator selbstständig zu machen. Früher ein versteckter Traum und undenkbar – jetzt eine Realität! Geboren aus der neu entdeckten, aber eigentlich immer in mir vorhanden gewesenen Kraftquelle, gespeist durch wachsendes Vertrauen darin, dass ich selbst Ausgangspunkt der Veränderung bin.

Es gibt viel Gutes, dass wir für uns tun können, um im Gleichgewicht zu bleiben. Gleichzeitig ist das Leben keine Technik, persönlicher Ausgleich  keine Mechanik. Es gibt kein Pensum, das wir absolvieren können, um jederzeit oben auf der Welle zu schwimmen. – Wirklich in die Ruhe zu gehen, etwas tiefer zu blicken, genauer hinzuschauen, kann erneuernd wirken.

Im Coaching und in der Mediation bin ich mit ganzem Herzen und ganzer Freude präsent. Ich arbeite intuitiv, lasse mich ein auf den Menschen vor mir, in seiner einzigartigen Vielfalt. Ich glaube nicht an die eine Technik, die alles löst. Ich glaube an Mitgefühl und Inspiration. Jeder Mensch ist anders. Jede/r ist Ausgangspunkt für Veränderung!

Wenn Sie mich persönlich in einem ersten Gespräch kennen lernen, schauen Sie bitte für sich, ob es passt. Unsere gemeinsame Arbeit ist Vertrauenssache!

 

Die praktische Seite

Sie können gerne mit mir einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Dieses Erstgespräch dauert zwischen 45 und 60 Minuten und ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Es geht dabei vor allem um das persönliche Kennenlernen und eine erste Orientierung zu Ihrem Anliegen. Außerdem können Sie hier mehr über das Coaching bzw. die Mediation erfahren. Was ist das genau? Wie läuft es ab?

Und was kosten meine Angebote? Transparenz ist für Ihre Entscheidung wichtig, und deshalb gebe ich Ihnen hier einen Überblick.

Basispreis* einer Coachingstunde (60 Minuten): 65 Euro
Basispreis* einer Mediationsstunde mit zwei Personen (60 Minuten): 110 Euro
Für institutionelle Interessenten erstelle ich gerne ein individuelles Angebot.

Hinweise: Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

*Ggf. zuzüglich Wertschätzungszuschlag, nach individueller Selbsteinschätzung. Durch den Basispreis möchte ich möglichst vielen Menschen den Zugang zu meinem Coaching- bzw. Mediationsangebot eröffnen. Auch individuelle Absprachen über Zahlungsmodalitäten sind in bestimmten Fällen möglich.

Geteilte Gedanken zum Aufhorchen, In-sich-gehen oder einfach zum Freuen. – Tragen Sie sich gerne unten ein, um wöchentlich eine kurze Inspiration per Email zu erhalten. Oder Sie schauen einmal direkt vorbei in meinem Wochenblog Gedankenteiler.

Veranstaltungen

Willkommen zum freien Online-Coaching!
Während aktuell alle Veranstaltungen gestrichen sind, biete ich ab sofort Online-Video-Coachings an! Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen, die sich von der derzeitigen Corona-Situation besonders betroffen oder belastet fühlen. Eine Sitzung würde ca. 60 min dauern. Termin nach Vereinbarung. – Nehmen Sie gerne Kontakt auf, wenn Sie Interesse haben. – Dieses Angebot ist kostenlos, da ich es als meinen kleinen Beitrag sehe, die derzeitige Situation zu bewältigen (Freiwillige Beiträge der Wertschätzung sind nach eigenem Ermessen möglich.)

Allgemeine Hinweise:
Alle Angaben vorbehaltlich Terminänderungen, die Sie auf dieser Seite ersehen können. Oder erhalten Sie wöchentliche Termininfos per Email über den Gedankenteiler-Newsletter bzw. direkt in meinem Blog Gedankenteiler.
Praktische Hinweise:
– Meditationskissen sind in begrenztem Umfang vorhanden
– Bei Rückfragen gerne anrufen unter 0 15 25/5 941 941

Adresse

Michael Blankemeyer
Wichernstraße 34, Eingang B
21335 Lüneburg

Kontaktdaten

Telefon 0 41 31 / 9 92 00 03
Mobil 0 15 25 / 5 94 19 41

Mail
kontakt@blankemeyer-coaching.de

Blankemeyer Coaching