Wolken schauen ist gut für die Umwelt

Liebe*r Gedankenteilnehmer*in,

gestern früh lag ich auf der Couch im Wohnzimmer und schaute in den von der Morgensonne leuchtenden Himmel. Ich habe es genossen. Ich lag da und war erstaunt wie schnell die Wolken vorüberzogen. Wenn ich darüber nachdenke habe ich in diesemMoment der Umwelt, ja vielleicht sogar der Menschheit einen Gefallen getan.
Ich hätte ja auch mein Handy anmachen können und die neuesten Fallzahlen und Informationen zum Corona-Virus nachschauen können, in der App, in der Online-Zeitung…oder ich hätte das Radio mit den entsprechenden Nachrichten anmachen können. Oder gleich Tagesschau-24 im Fernsehen einschalten.
Was wäre dann? Wäre ich ´gut´ informiert? Wäre ich damit besser auf den Tag vorbereitet? Wäre ich über die Widersprüchlichkeit vieler Informationen ins Grübeln gekommen? Hätte ich mich besser gefühlt, weil ich mich interessierter, ja teilnahmsvoller fühle? Wäre ich langsam in der Informationsflut versunken? Wäre die Angst in mir hochgekrochen? Wäre ich noch hoffnungsvoll, oder wäre ich innerlich gelähmt?
Ich habe in der letzen Woche beschlossen, dieses fast schon automatische Blicken nach neuen Corona-Nachrichten zu unterlassen. Ich will es nicht ignorieren, aber auch nicht mein Bewußtsein beherrschen lassen. Ich möchte voller Dankbarkeit und Freiheit Momente genießen, die mir Gelöstheit und Energie spenden. Und wenn ich dann Einkaufen gehe, kann ich die Mitarbeiter an der Kasse anlächeln. Und wenn ich Freunde anrufe, höre ich Ihnen voller Aufmerksamkeit zu. Und wenn mein Kind Hilfe bei den Hausaufgaben braucht, bin ich präsent. Und ich klatsche begeistert mit den Nachbarn zusammen abends aus dem Fenster! – Ach ja, und wie aus dem Nichts kam mir dann auch irgendwann eine Idee, wie ich in dieser Krisensituation hilfreich sein kann.
Und das alles, weil ich ab und zu in die Wolken schaue!

Zum Glück haben wir in vielen Momenten die Freiheit, zu wählen womit wir uns beschäftigen. Ich, und Du!

Was wählst Du? – Nicht nächstes Jahr oder nächsten Monat! Diese Woche! Ab jetzt!

Alles Liebe für Deine Woche wünscht
Michael
* * *
Kommende Termine:
Während aktuell alle Veranstaltungen gestrichen sind, biete ich ab sofort freie Online-Video-Coachings an! Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Menschen, die sich von der derzeitigen Corona-Situation besonders betroffen oder belastet fühlen. Eine Sitzung würde ca. 60 Minuten dauern. Termin nach Vereinbarung. – Nimm bei Interesse gerne Kontakt auf oder leite diese Information an Menschen weiter, von denen Du glaubst, dass sie diese Unterstützung vielleicht brauchen könnten. – Dieses Angebot ist kostenlos, da ich es als meinen kleinen Beitrag sehe, die derzeitige Situation zu bewältigen (Freiwillige Beiträge der Wertschätzung sind nach eigenem Ermessen möglich.)

Bildquelle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.